TU München – Lehrstuhl für Mikrobiologie

Der Lehrstuhl für Mikrobiologie der TU München bearbeitet ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Fragestellungen mit Anwendungsrelevanz. Der Lehrstuhl befasst sich u.a. mit an Extrembedingungen angepassten Bakterien und deren Enzymen, Genom und funktionelle Metagenomanalysen, stereo- und regiospezifischen Oxidationen mit Essigsäurebakterien, Cellulose- und Hemicellulose-abbauenden Clostridien, lösungsmittel-produzierenden Clostridien und kohlenwasserstoffbildenden Aktinobakterien.